Facebook for starters
28. Dezember 2015
Das Geheimnis der Neukundengewinnung!
29. Januar 2016

Zunächst wünschen wir alle unseren Lesern und Fans noch ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr 2016!

HEUTE WIRST DU LERNEN, WIE DU DEINE EINSTELLUNG ÜBERPRÜFST UND DIESE AUF ERFOLGSKURS SCHALTEST!

shield-953533_640

In unserem ersten Blogbeitrag in diesem Jahr geht es ausnahmsweise mal nicht primär um Traffic oder Produkte, sondern um die Basics – das Fundament! Heute geht es darum, eure generelle persönliche Denkweise und auch eure Einstellung zu Facebook zu überprüfen. Die Kernfrage lautet: „Warum sind andere Menschen im Umgang mit Facebook erfolgreicher als ich?“

Zunächst stellst sich die Frage, mit welcher Einstellung du an Facebook herangehst? Bist du davon begeistert oder ist es für dich eher ein notwendiges Übel? Auch wenn sich deine Begeisterung vielleicht aktuell noch in Grenzen hält, sollte dir eines jedoch bewusst sein: Es gibt etliche erfolgreiche Unternehmer auf Facebook. Viele dieser Menschen kennen ein Geheimnis. Dazu erfährst du im weiteren Verlauf des Beitages mehr…

Eine gute Vorbereitung ist das A und O!

Wie sieht die optimale Vorbereitung aus, damit du deine eigene Fanpage endlich aufbauen kannst?

4 Fragen können dir dabei helfen!

4FragenfrdieVorbereitung

thinking-272677_640

 

 

Die Vorbereitung beginnt in deinem Kopf!

 

Folgende Fragen können dich dabei unterstützen um ein richtig guter Facebooker mit Leidenschaft zu werden!

  1. Wieso hast du die Plattform Facebook gewählt?
  2. Wie viele „Gefällt-mir-Angaben“ möchtest du im Zeitraum XY erhalten?
  3. Wie viele Beiträge möchtest du im Zeitraum XY veröffentlichen?
  4. Wie viele Menschen möchtest du im Zeitraum erreichen?
  5. Was ist dein Ziel mit Facebook? (Werbung, Onlinepräsenz, Gemeinnützige Zwecke, Interessenten auf deine Homepage holen etc.?)
  6. Wie viel Geld kannst du heute schon in Facebook investieren?
  7. Welche Einnahmen möchtest du mit Facebook generieren.

Konzentriere dich am besten nur auf ein oder maximal 2 Dinge, welche du erreichen willst und erstelle dir eine Prioritätenliste was dir am wichtigsten ist!

font-1050573_640

Aber warum sind andere Menschen im Internet eigentlich erfolgreicher als ich?
 
Es gibt unzählige Faktoren, die damit einfließen. Jedoch können diese Faktoren auf 4 wesentliche Punkte heruntergebrochen werden.
(An dieser Stelle unsere persönliche Empfehlung, wie du deine Einstellung auf das nächste Level heben kannst: Jürgen Höller- Powerday und Alexander Hartmann – Mit dem Elefanten durch die Wand)
Nach gründlicher Recherche, dem Lesen unzähliger Bücher und Berichten sowie der Auswertung vieler Gespräche mit führenden Onlineunternehmern können wir euch dieses Wissen gerne zur Verfügung stellen:
unnamed
DIE MWDG- Formel
M = Mindset
W = Wagen
D = Durchhalten
G = Geschwindigkeit

1. M = Mindset

Mindset kommt aus dem englischen und heißt Denkweise, Einstellung. Wie ist deine Einstellung zu deinem Business? Bist du jemand nach dem Motto „Das klappt doch eh nicht“ oder ist deine Einstellung eher „Lass uns klein anfangen und aus wenig Geld viel raus holen“ oder bist du ein Gewinnertyp und glaubst an deinen Erfolg in diesem Business? 
Oftmals werden wir nicht als Gewinner geboren. Wir müssen dafür hart trainieren. Eine Möglichkeit zu trainieren bieten folgende Tipps: 
arrow-956822_640
Tipp 1: Sage dir immer wieder: Ich weiß, dass ich fähig bin meine Ziele zu erreichen. Ich glaube fest an den Erfolg und meine ständig wachsenden, geistigen Fähigkeiten.
Tipp 2: Lese Bücher und höre Audioprogramme zum Thema Erfolg und Einstellung. Erfolgreiche Menschen lesen jährlich zwischen 20 - 30 Bücher und bilden sich permanent weiter. Nicht nur fachlich sondern auch in ihrer Persönlichkeit! Unsere Empfehlung kannst du durch den Klick auf diesen Link kennenlernen.
FacingTheGiants260x420

2. W = Wagen

Jede erfolgreiche Persönlichkeit hat in Ihrem Leben eine Entscheidung getroffen und den Mut mitgebracht etwas zu riskieren. Ohne diesen Einsatz verpassen die meisten Menschen die großen Chancen. 
Ein Sprichwort hat uns bei unserer Arbeit täglich begleitet.
Wenn du ein Schiff gebaut hast, fragst du dich immer wo das Schiff am sichersten liegt – wohl im Hafen. Aber wofür werden Schiffe den gebaut? Für das große, weite Meer!
sunset-675847_640
Betrachte dein Leben und dein Business wie das Schiff. Sicherheit ist deine Gewohnheit und Komfortzone. Der Mensch strebt aber nach Erfüllung, Glück, Leidenschaft und Begeisterung. Schon in der Bedürfnispyramide nach dem amerikanischen Psychologen Abraham Maslow ist die Selbstverwirklichung das erstrebenswerteste Ziel eines Menschen. 
Sei mutig und gehe auch mal Risiken ein!
arrow-956822_640
Tipp 3: Wenn du etwas außergewöhnliches in deinem Business erreichen willst, starte sofort und vergesse alles, was deine Nachbarn, Freunde oder Verwandte dagegen sagen könnten. Fange sofort an und investiere deine ganze Kraft, Zeit und auch etwas Geld! Gehe in Aktion und erstelle ein Produkt. Liefere Qualität, starte sofort und warte nicht bis alles perfekt ist. Hier eine kleine Empfehlung in Form eines kostenlosen Downloads von uns "Alexander Hartmann - The inner Game"

3. D = Durchhalten

thomas-alva-edison-67763_640 bulb-33238_640
Du kennst die berühmte Geschichte von Thomas Alva Edinson dem Erfinder der Glühbirne? Sicherlich hast du schonmal davon gehört, aber wir möchten nochmal ganz kurz darauf eingehen. 
Edison brauchte bis zu 10.000 Versuche bis er die Glühbirne erfand. Und heute haben wir alle Licht in unseren Häusern. 

Doch so einfach die Geschichte klingt, so schwer ist es ihm gefallen. Seine Kritiker haben ihn für verrückt und geisteskrank gehalten und zur Aufgabe aufgefordert. 

Als jemand Edison darauf ansprach, dass er so viele tausende Fehlversuche hingelegt habe, antwortete er nur, dass ihm einige tausend Versuche gezeigt haben, wie es NICHT geht. 

Edison blieb stark und arbeitete unbeirrt an seinem Ziel der Glühbirne und zwar solange, bis er sie letztendlich erfand!

Die Geschichte sagt an sich alles aus. Auf dem Weg zum Erfolg werden immer wieder Probleme entstehen. Probleme und Herausforderungen entstehen aber auch wenn man keinen Erfolg sucht. Von daher egal was du machst – Probleme, Herausforderungen und Schwierigkeiten gibt es immer wieder und diese gilt es zu meistern! Also nutze die Chance, welche darin steckt. 

Probleme sind zu lösende Aufgaben für deinen Erfolg. 

arrow-956822_640

Tipp 4: Du hast ein Problem? Dann nehme dir ein Blatt Papier und schreibe dir alles auf was dich stört. Jedes Detail, jede Kleinigkeit und male dir das Schlimmste aus, was passieren könnte. Dann beginne einen Plan zu machen was du noch heute umsetzen kannst um das Schlimmste abzuwenden. Mehr zum Thema "Probleme lösen" lernst du hier.

Anschließend schließe deine Augen und überlege dir dein tollstes Erfolgserlebnis. Stelle es dir genauso vor wie es war und versetze dich in die Situation. Fühle dich gut!. 

Am Ende schreibst du die 5 wichtigsten Punkte auf, wofür du aktuell dankbar bist. 

A. Was ist da passiert? Du kennst die schlimmste Situation und möchtest diese abwenden denn Menschen reagieren stark auf Schmerz und Trauer. Du möchtest Schmerz und Trauer vermeiden mit dem schlimmsten Ereignis. 

B. Du hast einen Plan was du noch heute unternehmen kannst.

C. Du konzentrierst dich auf das Positive. Gesetz der Resonanz: Gleiches zieht gleiches an

D. Du trainierst dich in Dankbarkeit und wendest deine Gedanken von Mangel ab. 

4. G = Geschwindigkeit

Das Internet verändert sich mit rasender Geschwindigkeit. Wenn man zu lange wartet, ist man schnell außen vor. Nicht die Fehler machen dein Business kaputt, sondern du verdienst kein Geld, wenn du nicht schnell deine Ideen umsetzt. Fehler sind gut und können später immer noch korrigiert werden. Aber du musst schnell umsetzen!

fighter-jet-63090_640

 

Es gilt der Spruch:

Nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen die Langsamen.

 

Schaue dir die 50 wichtigsten Internetunternehmen an. Was macht deren Erfolg aus? Ist es nicht die Geschwindigkeit in der Umsetzung? Weil sie schnell handeln! Weil sie immer wieder neue Produkte herausbringen! Weil sie nicht auf Perfektion setzen sondern auf die Geschwindigkeit! PUNKT!

arrow-956822_640

Tipp 5: Smarte Ziele setzen und ins Handeln kommen. Schreibe deine Ziele täglich auf. Somit wird aus deiner Schrift etwas, womit dein Unterbewusstsein verknüpft werden kann. Hier klicken und mehr erfahren wie du Ziele setzt.

Praktiziere diese Punkte und mache sie zu deiner Gewohnheit und du wirst erstaunt sein, was sich in deinem Leben ändert! Probiere es aus und du ziehst Umstände, Ereignisse und Menschen magisch in dein Leben!

Wir persönlich haben uns vorgenommen nach diesen Prinzipien zu agieren. Ab heute kannst auch du das!

Mit den besten Empfehlungen,

Philipp Geiger & Jens Neubeck
G&N Social Media Konzepte

Dir hat unser Beitrag zum Thema Einstellung gefallen? Dann schreibe uns gerne einen Kommentar oder hinterlasse einen Like auf unserer Fanpage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

""